Über uns2018-03-22T15:52:29+00:00

SEAGULL FILM ist eine kreative Arbeitsgemeinschaft zweier in den 80er und 90er Jahren diplomierter Absolventen der bekannten und erfolgreichen Babelsberger Filmhochschule. Im Film- und Fernsehbetrieb seit Jahrzehnten freiberuflich arbeitend blicken wir auf reiche Erfahrungen zurück. Dokumentarfilm, Talkshow, Unterhaltungsshow, Kultur-Events, Oper, Konzerte, Rock Videos, Theater und Comedy waren und sind unsere Betätigungsfelder ebenso wie Image Filme und Events für Auftraggeber wie das Bundeskanzleramt, Mercedes Benz, Nicolas Berggruen Institute of Governance, BMW / RollsRoyce, DASA, Telefunken, Snickers, VW oder Eickhoff.

Wir entwickeln Fernsehformate, audiovisuelle Werbung für Ihr Unternehmen oder realisieren professionell und zuverlässig Ihr Livestream-Projekt. Unsere kompetente, auf Erfahrung beruhende Beratung erhalten Sie in allen Fragen ihres Medienprojekts.

Mit zuverlässigen Partnern realisieren wir auch größere Projekte.

Katrin Filenius

Regisseurin / Autorin

( Filmographie )

2015-2018 Regieassistenz Livestreaming Opernpremieren der Komischen Oper Berlin Moses und Aron, Hoffmanns Erzählungen, Eugen Onegin, Cendrillon, Die Perlen der Cleopatra, Der Jahrmarkt von Sorotschinzi, Medea, Pellèas et Mélisande, Blaubart

Regieassistenz Lucerne Festival / Schweiz

2008-2016 Als ich aufwachte war ich tot, Dokumentarfilm, seagull film
2012-2015 Filmdokumentationen von Theaterprojekten für den ASB
2013 diverse Werbespots
2013 Wings of the dawn, Konzertfilm, 98 min, seagull film, YAD VASHEM documentation center
2012 Dschungelcamp für Homöopathen, Dokumentarfilm 90 min, seagull film, 3sat / ORF2, DW
2011 MATLA A KA HO NNA, Dokumentarfilm, 30 min , seagull film/ EED, SMARTD
2010 Glaubwürdig, 5 min. Kurzportrait, seagull film, MDR
2010 Letzter Ausweg: ROM!, Dokumentarfilm, 30 min., seagull film / ARD
2009 Wenn die Seele lacht, Dokumentarfilm, 50 min., seagull film
2008 Insel im Strom, Dokumentarfilm, 65 min. seagull film
2004-2008 Co-Regie „Unter uns“, (MDR-Talk), Dreh von Beiträgen und Einspielern
1994 Verewigt, Dokumentarfilm, 45 min. BR,MDR

Reihe LEBENSLINIEN
1994 Die Großmutter der FREIen HEIDe, Dokumentarfilm, 45 min. ORB
1993 Da bleibt nur eins, weiterleben, Dokumentarfilm, 45 min. BR,

Reihe LEBENSLINIEN
1992 Komm, lieber Mai, und mache, Dokumentarfilm, 30 min. ORB
1988 Mein Herz ist fast gesprungen, Dokumentarfilm, 26 min.
1987 Ich würde es leben, Dokumentarfilm, 38 min.

Götz Filenius

Schnittmeister / TV-Regisseur

( Filmographie auszugsweise )

Arbeiten als TV-Regisseur:

Pfortissimo, Solo-Programm des Kabarettisten Lothar Bölck, für MDR
Abschlussgottesdienst des ev. Kirchentages 2017, von den Elbwiesen Wittenberg, MDR / ARD
Festgottesdienst zum Reformationsjubiläum aus der Schlosskirche Wittenberg, MDR / ARD
Antrittskonzert des Chefdirigenten des DSO, Robin Ticciati, Livestream aus der Berliner Philharmonie
Livestreamings vom Lucerne Festival / Schweiz, Patricia Kopatschinskaja, Manfred Honeck und das Pittsburgh Symphony Orchestra, Andreas Schaerer – Hildegard Lernt Fliegen
Teddy-Award 2013 – 2018
Kanzleramt Pforte D, 36 Folgen
Iwan Grosny Das Filmkonzert aus dem Konzerthaus Berlin (ZDF/ ARTE)
Premieren Livestream Komische Oper Berlin 2015-2016, Moses & Aron, Hoffmanns Erzählungen, Jewgeni Onegin, Cendrillon, Die Perlen der Cleopatra

Bischofseinführung in der Hofkirche Dresden, MDR
Deutsches evengelisches Posaunenfest aus dem Glücksgas-Stadion Dresden, MDR
Bischofseinführung im Dom zu Erfurt , MDR
BERLINALE Teddy Award 2011/ 2013-2016 the ceremonie of queer film award ( ARTE , rbb, ZDF)
Kino Varieté in der Komischen Oper Berlin, salve tv, ARTE / ZDF
50 Jahre Elysée Vertrag Übertragung aus dem Kanzleramt, salve tv (ARTE)
TED Events aus Admiralspalast und KOSMOS Berlin, salve tv, ARTE
Bayreuther Festspiele 2012, salve tv (ARTE)
Weltpremiere Metropolis 2010, salve tv (ARTE)
Das Philosophische Quartett mit Peter Sloterdijk und Rüdiger Safranski (ZDF)
arte-lounge, Klassik im Lounge-Ambiente, (ARTE / ZDF)
Das Duell Polittalk mit Heiner Bremer, (Probono für n-tv)
Global Players Wirtschaftstalk international mit Sabine Christiansen (CNBC)
Sabine Christiansen Polittalk, (TV21,ARD)
Kino Royal das Kino-Magazin des MDR
Riverboat die MDR Talkshow

DASA „Roll Out A321“ , TELEFUNKEN „Präsentation aus der Marlene Dietrich Halle in Babelsberg“ , BMW „Weltpremiere Rolls Royce Phantom“, SNICKERS „Event in der Kanzler U-Bahn“, EICKHOFF „Familientag“, Townhallmeetings der Bundeskanzlerin, Townhallconference des Nicolas Berggruen Institute of Governance

 Arbeiten als Schnittmeister / Bildmischer:

Die Trotzkis, Comedy-Serie (13 Folgen) für Regina Ziegler Filmproduktion
Stille Nacht, Spielfilm ( Regie: Dani Levy ), Projektbetreuung / AVID-Endfertigung;
Don Giovanni, Operninszenierung von John Dew, HDTV Fernsehproduktion für MDR
Die Umsiedlerin, von Heiner Müller, Inszenierung Christoph Schroth, Fernsehaufzeichnung für ORB
Dem Deutschen Volke – Verhüllter Reichstag 1971-1995
Kino-Dokumentarfilm, Produzent: ESTWEST-Filmproduktion / Christo & Jean Claude
Der Weg der Verheißung, Oper von Kurt Weill, aus der Oper Chemnitz, Fernsehregie Frank Schleinstein ( EXPO 2000-Projekt)
Rolling Stones, Bridges Of Babylon – Tour, Eröffnungskonzert in Nürnberg
Peter Steins FAUST, ( EXPO 2000 Projekt) Aufzeichnung aus der Arena Berlin,
Regie der Fernsehfassung Thomas Grimm
Wilhelm Tell, Theater-Event von der Rüttliwiese am Vierwaldstädter See, Fernsehregie Georg Wübbold